FERTIGUNG von GFK Speichersysteme

  • M.I.P._nv-tanks_en silos-GVK-polyester-productie
  • M.I.P._nv-tanks_en silos-GVK-polyester-productie-8
  • M.I.P._nv-tanks_en silos-GVK-polyester-productie-7
  • M.I.P._nv-tanks_en silos-GVK-polyester-productie-6
  • M.I.P._nv-tanks_en silos-GVK-polyester-productie-4
  • M.I.P._nv-tanks_en silos-GVK-polyester-productie-2
  • M.I.P._nv-tanks_en silos-GVK-polyester-productie-3

M.I.P. verfügt über 42.000 Quadratmeter Produktionsfläche für GFK Speichersysteme und einen soliden und modernen Maschinenpark. Die Arbeitnehmer von M.I.P. bilden zusammen ein engagiertes und komplettes Team von Beratern, Ingenieuren und motivierten Produktionsmitarbeitern.

Da M.I.P. größtmögliche Flexibilität anstrebt, stellen wir unsere eigenen Gussformen her. Dadurch unterliegen wir praktisch keinen Beschränkungen, was Größe und Durchmesser unserer Silos und Tanks betrifft. M.I.P. kann Volumen von über 700 m³ und Durchmesser von bis zu 9000 mm bieten.

Alle unsere Tanks und Silos werden mittels Endlosfaserwicklung (continuous filament winding) hergestellt, wobei die Glasfasern kontinuierlich über eine Stahlform gewunden und gleichzeitig laminiert werden. Das Ergebnis ist ein nahtloses und robustes Lagersystem mit spiegelglatter Innenwand.

Accessoires und Zubehör werden soweit wie möglich an die Wand des Silos oder Tanks laminiert, um für nahtlose Übergänge zu sorgen. Schließlich wird – soweit erforderlich – der Unterbau befestigt.

Sachkundige Projektleiter überwachen jeden Schritt des Fertigungsprozesses, vom ersten Entwurf bis hin zum fertig verarbeiteten Produkt. Sie stimmen sich auch mit dem Kunden über gewünschte Änderungen ab, um optimal auf die Anforderungen der Anwendung eingehen zu können.